DIE FUN-RAY von MPX

altervatter
Beiträge: 21
Registriert: Fr 7. Nov 2014, 09:00

Re: DIE FUN-RAY von MPX

Beitragvon altervatter » Do 3. Aug 2017, 08:12

Frauen könne französisch

Kern
Beiträge: 550
Registriert: Fr 26. Apr 2013, 07:49

Re: DIE FUN-RAY von MPX

Beitragvon Kern » Do 3. Aug 2017, 08:58

matty01 hat geschrieben:Kann kein französisch!

Ist auch besser so. Möchte ich mir nicht vorstellen müssen. :mrgreen:

Steine des Anstoßes, bei unseren westlichen Nachbarn, ist folgender Link, und hier besonders die Stelle 6:30
https://de-de.facebook.com/Hobbyexclusi ... 689610007/

Was können die Jungs dafür das man bei den Mören offensichtlich den Kreisel nicht ausschalten kann :lol:
No brain. No headache.

Benutzeravatar
coolmove
Beiträge: 3697
Registriert: Mi 24. Apr 2013, 21:40

Re: DIE FUN-RAY von MPX

Beitragvon coolmove » Do 3. Aug 2017, 17:43

Da war doch nichts bei 6.30??
50m unterhalb der Bussarde in den Schlauch eingestiegen,Thermikstellung und das Vario "dididididididididididididi

Kern
Beiträge: 550
Registriert: Fr 26. Apr 2013, 07:49

Re: DIE FUN-RAY von MPX

Beitragvon Kern » Do 3. Aug 2017, 18:31

Dann eben -0.41 oder halt kurz vorm Ende.
Scheiß FB-Player halt :x
No brain. No headache.

FMO+
Beiträge: 206
Registriert: Sa 7. Jun 2014, 18:59

Re: DIE FUN-RAY von MPX

Beitragvon FMO+ » Do 3. Aug 2017, 18:51

coolmove hat geschrieben:Da war doch nichts bei 6.30??

Ja eben, deswegen motzen die doch, keine Reaktion. :shock:

Btw, habs nicht angesehen :mrgreen:
Wissen ist Macht, nichts wissen macht auch nichts.

Benutzeravatar
coolmove
Beiträge: 3697
Registriert: Mi 24. Apr 2013, 21:40

Re: DIE FUN-RAY von MPX

Beitragvon coolmove » Do 3. Aug 2017, 22:04

Kern hat geschrieben:Dann eben -0.41 oder halt kurz vorm Ende.
Scheiß FB-Player halt :x

Zu spät ins Seitenruder gelangt?
50m unterhalb der Bussarde in den Schlauch eingestiegen,Thermikstellung und das Vario "dididididididididididididi

Kern
Beiträge: 550
Registriert: Fr 26. Apr 2013, 07:49

Re: DIE FUN-RAY von MPX

Beitragvon Kern » Do 3. Aug 2017, 22:56

coolmove hat geschrieben:Zu spät ins Seitenruder gelangt?


Beide gleichzeitig :?: :?: :?:

Rum gekommen sind sie zudem auch nur mit dem Quirl.

Egal, wen interessiert's? :mrgreen:
No brain. No headache.

Benutzeravatar
coolmove
Beiträge: 3697
Registriert: Mi 24. Apr 2013, 21:40

Re: DIE FUN-RAY von MPX

Beitragvon coolmove » Fr 4. Aug 2017, 04:01

Kern hat geschrieben:
coolmove hat geschrieben:Zu spät ins Seitenruder gelangt?


Beide gleichzeitig :?: :?: :?:

Das ist bei Synchronflug so, entweder beide gut oder beide scheisse....
Sind vermutlich hauptsächlich Motorflugpiloten
50m unterhalb der Bussarde in den Schlauch eingestiegen,Thermikstellung und das Vario "dididididididididididididi

WKM
Beiträge: 326
Registriert: Fr 26. Apr 2013, 15:16

Re: DIE FUN-RAY von MPX

Beitragvon WKM » Fr 4. Aug 2017, 21:26

coolmove hat geschrieben:
Kern hat geschrieben:Dann eben -0.41 oder halt kurz vorm Ende.
Scheiß FB-Player halt :x

Zu spät ins Seitenruder gelangt?

oder aber sekunden schlaf des 2. piloten . ;)

Haetten auch mal Spiegelflug vorfuehren koennen, mit solchen Schaummoehren ist es doch egal wenn es mal nicht klappt .
Gruss
Thomas

Now i´m hot for more, I need more ballast for my too lightweight (Original Zitat vom NF Pabst)

Benutzeravatar
coolmove
Beiträge: 3697
Registriert: Mi 24. Apr 2013, 21:40

Re: DIE FUN-RAY von MPX

Beitragvon coolmove » So 6. Aug 2017, 12:03

Maidenfirstflightairbourne
Karre fliegt, Seitenruder reagiert
Ob es ein Heronersatz ist muss sich am Hang zeigen.
3s 2200 Akku ist so klein dass man noch Blei vorne benötigt.
Bei guter Thermik konnte die Karre sofort in der Ebene wegsteigen.
Der Karton ist Ca 5 cm zu kurz. Rumpf passt für Transport nicht hinein.
Dateianhänge
IMG_3099.JPG
IMG_3099.JPG (247.1 KiB) 1324 mal betrachtet
IMG_3098.JPG
IMG_3098.JPG (156.93 KiB) 1324 mal betrachtet
50m unterhalb der Bussarde in den Schlauch eingestiegen,Thermikstellung und das Vario "dididididididididididididi


Zurück zu „Segelflug“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste