DIE FUN-RAY von MPX

Benutzeravatar
coolmove
Beiträge: 3705
Registriert: Mi 24. Apr 2013, 21:40

Re: DIE FUN-RAY von MPX

Beitragvon coolmove » So 10. Sep 2017, 10:09

Funray leer ohne Komponenten zu verkaufen.

Ich fliege am Hang und wenn kein Wind weht elektrisch in der Ebene Modelle:
EGPE und Arschtier
Gerne auch den Phönix zwodausend ,der ist stabiler

Aber:
Der Funray steht den vorgenannten in nicht viel nach.
Aber:
Der Funray ist besonders für den Hang zu empfehlen,da er sehr
robust ist.

Also ein perfekter Allrounder in der Leistungsklasse F3B F3F für Hangflug und Elektro.
Ich fliege keine Wettbewerbe:
Wir haben hier nicht die Tollen DS Hänge:
bei mir muss ein Modell auch bei schwach windigen Bedingungen fliegen.
EINSTELLUNGEN: der Funray braucht viel Verwölbung nach unten, ein gut eingestellter Funray nimmt es in der Thermik mit jedem anderen 2m Modell auf. Man muss ein bischen üben und viel mit dem Leitwerk steuern Speed alles im strak also neutral = Speedstellung Normal: Wölbklappen ca 2mm nach unten Querruder 2mm nach unten Thermik: dann bitte Querruder ca 3-4mm und Wölbklappen 3-4mm nach unten wölben : Tiefe ca 0,5mm dazumischen dann zu den Querrudern keine Wölbis dazumischen möglichst Querruder stark differenzieren ich fliege in der Thermikstellung keinen Querruderausschlag nach unten =100 % Differenzierung:d.h.: wenn du links steuerst,geht nur das linke Querruder hoch,das rechte rührt sich nicht (und ich bin ein sehr erfahrener Hangflieger) Nur so fliegt der Funray excellent Leitwerk Höhe max, 4mm nach oben und 4mm nach unten (besser 3mm!!!) Leitwerk bei 4mm Wegbegrenzung einstellen,wenn man Seite Höhe kombiniert ist es falsch, wenn dann das eine Ruder z.B. 6mm ausschlägt wenn Bäume fliegen kann man natürlich zu den Querruder Wölbis dazumischen und 1 sec. 360 Grad Rolle....... Vorfliegen bei Selbstabholung gerne ich kann vor meiner Basteltür fliegen
Hier jetzt zum Sonderpreis für € 70,- zu erwerben. Ganz pingelige bitte neu kaufen für € 180,-
International bidders are welcome
Dateianhänge
IMG_3686.JPG
IMG_3686.JPG (143.76 KiB) 2123 mal betrachtet
50m unterhalb der Bussarde in den Schlauch eingestiegen,Thermikstellung und das Vario "dididididididididididididi

Mirco
Beiträge: 583
Registriert: Fr 26. Apr 2013, 07:09

Re: DIE FUN-RAY von MPX

Beitragvon Mirco » So 10. Sep 2017, 11:20

Klingt verlockend!
Ich suche noch ein Projekt für den Winter, die Oberfläche von die funray ist ja Original nicht so toll, die funray mit funier beplanken und dann 2K lackieren ist der Plan.
Hierfür wäre dein Angebot gut einsetzbar.
Bekommt man denn die Aufkleber gut ab? Sonst wird das nix.
Wird eine SettingTabelle mitgeliefert?
Toleranz ist der Verdacht, das der andere Recht hat

Benutzeravatar
coolmove
Beiträge: 3705
Registriert: Mi 24. Apr 2013, 21:40

Re: DIE FUN-RAY von MPX

Beitragvon coolmove » So 10. Sep 2017, 11:49

Mirco hat geschrieben:Hierfür wäre dein Angebot gut einsetzbar.
Bekommt man denn die Aufkleber gut ab? Sonst wird das nix.
?

Aufkleber kann man vorsichtig mit Heissluftföhn auf 279 Grad erhitzen, dann mit stumpfen Geisfuss vorsichtig die Aufkleberecken ablösen und Verdünnung unterspritzen. Diese Methode hat sich gut bewährt
50m unterhalb der Bussarde in den Schlauch eingestiegen,Thermikstellung und das Vario "dididididididididididididi

Mirco
Beiträge: 583
Registriert: Fr 26. Apr 2013, 07:09

Re: DIE FUN-RAY von MPX

Beitragvon Mirco » So 10. Sep 2017, 19:19

coolmove hat geschrieben:
Mirco hat geschrieben:Hierfür wäre dein Angebot gut einsetzbar.
Bekommt man denn die Aufkleber gut ab? Sonst wird das nix.
?

Aufkleber kann man vorsichtig mit Heissluftföhn auf 279 Grad erhitzen, dann mit stumpfen Geisfuss vorsichtig die Aufkleberecken ablösen und Verdünnung unterspritzen. Diese Methode hat sich gut bewährt

Affengeil
Toleranz ist der Verdacht, das der andere Recht hat

Mirco
Beiträge: 583
Registriert: Fr 26. Apr 2013, 07:09

Re: DIE FUN-RAY von MPX

Beitragvon Mirco » Mo 11. Sep 2017, 20:59

Wenn In Webshops steht das dem Funray ab Mitte Oktober wieder lieferbar ist, ab wann kann ich dann einen kaufen?
Toleranz ist der Verdacht, das der andere Recht hat

Benutzeravatar
coolmove
Beiträge: 3705
Registriert: Mi 24. Apr 2013, 21:40

Re: DIE FUN-RAY von MPX

Beitragvon coolmove » Di 12. Sep 2017, 18:30

Mirco hat geschrieben:Wenn In Webshops steht das dem Funray ab Mitte Oktober wieder lieferbar ist, ab wann kann ich dann einen kaufen?

Wenn der erste Schnee fällt
50m unterhalb der Bussarde in den Schlauch eingestiegen,Thermikstellung und das Vario "dididididididididididididi

mostly-harmless
Beiträge: 9
Registriert: Sa 20. Sep 2014, 22:16

Re: DIE FUN-RAY von MPX

Beitragvon mostly-harmless » Mo 2. Okt 2017, 12:43

ich hätte interesse an dem Funray aber vorher 2 wichtige Fragen:

Ist der Schwerpunkt noch dabei oder ging der verloren?

Wie steht es um den Zustand der EWD?

Benutzeravatar
coolmove
Beiträge: 3705
Registriert: Mi 24. Apr 2013, 21:40

Re: DIE FUN-RAY von MPX

Beitragvon coolmove » Mo 18. Dez 2017, 10:17

Neues Material
Dateianhänge
IMG_5077.JPG
IMG_5077.JPG (149.42 KiB) 1143 mal betrachtet
50m unterhalb der Bussarde in den Schlauch eingestiegen,Thermikstellung und das Vario "dididididididididididididi

Benutzeravatar
coolmove
Beiträge: 3705
Registriert: Mi 24. Apr 2013, 21:40

Re: DIE FUN-RAY von MPX

Beitragvon coolmove » Sa 30. Dez 2017, 21:08

50m unterhalb der Bussarde in den Schlauch eingestiegen,Thermikstellung und das Vario "dididididididididididididi

Benutzeravatar
Andi84
Beiträge: 347
Registriert: So 16. Jun 2013, 09:45

Re: DIE FUN-RAY von MPX

Beitragvon Andi84 » So 31. Dez 2017, 16:45

Hab auch so eine Kiste...
Dateianhänge
IMG_392811.jpg
IMG_392811.jpg (69.88 KiB) 925 mal betrachtet
Bin am Strand, Sand fegen!!!


Zurück zu „Segelflug“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast