Operation Retro

Benutzeravatar
coolmove
Beiträge: 3696
Registriert: Mi 24. Apr 2013, 21:40

Re: Operation Retro

Beitragvon coolmove » So 19. Feb 2017, 20:15

matty01 hat geschrieben:Landen ist etwas gewöhnungsbedürftig...

Ich hatte das Gefühl dass du komplett durchgeängstigt warst :?: :?:
50m unterhalb der Bussarde in den Schlauch eingestiegen,Thermikstellung und das Vario "dididididididididididididi

Benutzeravatar
coolmove
Beiträge: 3696
Registriert: Mi 24. Apr 2013, 21:40

Re: Operation Retro

Beitragvon coolmove » So 19. Feb 2017, 20:26

50m unterhalb der Bussarde in den Schlauch eingestiegen,Thermikstellung und das Vario "dididididididididididididi

Michael
Beiträge: 27
Registriert: So 16. Jun 2013, 19:46

Re: Operation Retro

Beitragvon Michael » So 19. Feb 2017, 20:34

Bei uns ist jetzt auch ein Retro aufgetaucht. Lag seit 1978 im Keller!
Ist ein Multiplex Alpha

Gruß Michael
Dateianhänge
20170219_133828_010.jpg
20170219_133828_010.jpg (73.01 KiB) 1183 mal betrachtet
20170219_133710_009.jpg
20170219_133710_009.jpg (21.08 KiB) 1183 mal betrachtet

Benutzeravatar
matty01
Administrator
Beiträge: 1001
Registriert: Mi 24. Apr 2013, 20:39

Re: Operation Retro

Beitragvon matty01 » So 19. Feb 2017, 20:55

Michael hat geschrieben:Bei uns ist jetzt auch ein Retro aufgetaucht. Lag seit 1978 im Keller!
Ist ein Multiplex Alpha

Gruß Michael



Hey Michel,
willkommen zurück im Brett.
Jawohl, weg mit dem ganzen CFK-Kram, der hat eh nur eine begrenzte Haltbarkeit.
Die alten Schätztchen sind die Zukunft.
VG
Matthias
Kreisel gehören ins Kinderzimmer, Gyros auf den Teller und Corona in die Flasche!

Benutzeravatar
coolmove
Beiträge: 3696
Registriert: Mi 24. Apr 2013, 21:40

Re: Operation Retro

Beitragvon coolmove » So 19. Feb 2017, 21:02

Michael hat geschrieben:Bei uns ist jetzt auch ein Retro aufgetaucht. Lag seit 1978 im Keller!
Ist ein Multiplex Alpha

Gruß Michael

Sieht nach Störklappen aus. Muss man erstmal in den Griff bekommen so viele Funktionen. Respekt!
Bin mit Höhen und Seitenruder schon gut ausgelastet.
50m unterhalb der Bussarde in den Schlauch eingestiegen,Thermikstellung und das Vario "dididididididididididididi

Michael
Beiträge: 27
Registriert: So 16. Jun 2013, 19:46

Re: Operation Retro

Beitragvon Michael » So 19. Feb 2017, 21:24

Geht gerade noch zu kontrollieren. Die Störklappen wirken noch besser wie das Seitenruder :lol:

Benutzeravatar
coolmove
Beiträge: 3696
Registriert: Mi 24. Apr 2013, 21:40

Re: Operation Retro

Beitragvon coolmove » Di 28. Feb 2017, 19:33

Da wird auch Retro gemacht:
http://www.thermik-board.de/viewtopic.php?f=17&t=1723
Ich könnte einen Tip fürs lackieren eines alten GFK Rumpfes gebrauchen (Favorit von Carrera).

Hast du schon mit Silikonreineiger versucht???

Silikonreiniger habe ich schon oft erfolgreich lackiert.

Es freut mich sehr, dass dieser Trend Fuss fasst!
50m unterhalb der Bussarde in den Schlauch eingestiegen,Thermikstellung und das Vario "dididididididididididididi


Zurück zu „Segelflug“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste