FMO

Benutzeravatar
shoggun
Beiträge: 834
Registriert: Fr 14. Jun 2013, 13:22

FMO

Beitragvon shoggun » Do 15. Dez 2016, 08:41

Gestern wurde Lackiert...

IMG_9625.JPG
IMG_9625.JPG (76.2 KiB) 2902 mal betrachtet


Bald wird laminiert
Ich habe eine eng anliegende Latte

deezyre
Beiträge: 3
Registriert: Mi 14. Dez 2016, 09:57

Re: FMO

Beitragvon deezyre » Do 15. Dez 2016, 19:36

Ernsthaft interessiert... sind Noob-Fragen erlaubt? :geek:

Benutzeravatar
shoggun
Beiträge: 834
Registriert: Fr 14. Jun 2013, 13:22

Re: FMO

Beitragvon shoggun » Do 15. Dez 2016, 22:11

deezyre hat geschrieben:sind Noob-Fragen erlaubt? :geek:


Ich verstehe die Frage nicht? :mrgreen:

Klar, leg los...
Ich habe eine eng anliegende Latte

Benutzeravatar
coolmove
Beiträge: 3706
Registriert: Mi 24. Apr 2013, 21:40

Re: FMO

Beitragvon coolmove » Fr 16. Dez 2016, 08:42

shoggun hat geschrieben:
IMG_9625.JPG


Hast Du den Aufkleber runtergebracht ohne die Lackierung anzukratzen?
Warum nicht Weiß abgespritzt auf das Rot?
Dann knallt die Farbe besser
50m unterhalb der Bussarde in den Schlauch eingestiegen,Thermikstellung und das Vario "dididididididididididididi

Benutzeravatar
coolmove
Beiträge: 3706
Registriert: Mi 24. Apr 2013, 21:40

Re: FMO

Beitragvon coolmove » Fr 16. Dez 2016, 08:44

coolmove hat geschrieben:
shoggun hat geschrieben:
IMG_9625.JPG


Hast Du den Aufkleber runtergebracht ohne die Lackierung anzukratzen?
Warum nicht Weiß abgespritzt auf das Rot?
Dann knallt die Farbe besser

Meine Fragen klären sich in Bilder aus der Werkstatt!
50m unterhalb der Bussarde in den Schlauch eingestiegen,Thermikstellung und das Vario "dididididididididididididi

Benutzeravatar
shoggun
Beiträge: 834
Registriert: Fr 14. Jun 2013, 13:22

Re: FMO

Beitragvon shoggun » Fr 16. Dez 2016, 09:27

coolmove hat geschrieben:Meine Fragen klären sich in Bilder aus der Werkstatt!


Ja
Ich habe eine eng anliegende Latte

Benutzeravatar
shoggun
Beiträge: 834
Registriert: Fr 14. Jun 2013, 13:22

Re: FMO

Beitragvon shoggun » Fr 16. Dez 2016, 09:30

coolmove hat geschrieben:Hast Du den Aufkleber runtergebracht ohne die Lackierung anzukratzen?


Ja


Hab schlechte Erfahrungen damit gemacht die Aufkleber erst nach dem aushärten des Lacks rauszupopeln - der Lack riss dann teilweise ein. Hab so Maskierfolie verwendet die nicht fest haftet, da konnte ich mit einer Nadel im spitzen Winkel einstechen und die Folie abheben..
Ich habe eine eng anliegende Latte

deezyre
Beiträge: 3
Registriert: Mi 14. Dez 2016, 09:57

Re: FMO

Beitragvon deezyre » Mo 19. Dez 2016, 07:23

Frage wurde beantwortet - so muss das sein... danke für eure Mitarbeit :D

Benutzeravatar
shoggun
Beiträge: 834
Registriert: Fr 14. Jun 2013, 13:22

Re: FMO

Beitragvon shoggun » Mo 19. Dez 2016, 09:10

Ging ein wenig weiter...

IMG_0002.JPG
IMG_0002.JPG (170.5 KiB) 2643 mal betrachtet


IMG_0004.JPG
IMG_0004.JPG (134.33 KiB) 2643 mal betrachtet


IMG_0012.JPG
IMG_0012.JPG (131.15 KiB) 2643 mal betrachtet


IMG_0006.JPG
IMG_0006.JPG (146.03 KiB) 2643 mal betrachtet


Nun noch die Aussparungen rauspopeln, innenlage laminieren und die Stege anfertigen, dann kann die Form geschlossen werden.
Ich habe eine eng anliegende Latte

Benutzeravatar
shoggun
Beiträge: 834
Registriert: Fr 14. Jun 2013, 13:22

Re: FMO

Beitragvon shoggun » Do 29. Dez 2016, 16:00

weiter gehts...

IMG_0103.JPG
IMG_0103.JPG (129.98 KiB) 2477 mal betrachtet


IMG_0105.JPG
IMG_0105.JPG (113.43 KiB) 2477 mal betrachtet


IMG_0104.JPG
IMG_0104.JPG (139.98 KiB) 2477 mal betrachtet


IMG_0107.JPG
IMG_0107.JPG (143.14 KiB) 2477 mal betrachtet


IMG_0106.JPG
IMG_0106.JPG (129.11 KiB) 2477 mal betrachtet
Ich habe eine eng anliegende Latte


Zurück zu „Segelflug“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast