Highlander??

Benutzeravatar
matty01
Administrator
Beiträge: 1001
Registriert: Mi 24. Apr 2013, 20:39

Highlander??

Beitragvon matty01 » Mo 23. Mai 2016, 11:03

Ich höre die letzte Zeit öfter von einem Highlander.

Kennt jemand das Modell? Scheint ne ziemliche Flugprothese zu sein da es erst ab 3,5 KG Abfluggewicht fliegen soll.
Ist angeblich für Hangstyle ungeeignet?

Wer kennt Fakten?

VG
Matthias
Kreisel gehören ins Kinderzimmer, Gyros auf den Teller und Corona in die Flasche!

Benutzeravatar
coolmove
Beiträge: 3696
Registriert: Mi 24. Apr 2013, 21:40

Re: Highlander??

Beitragvon coolmove » Mo 23. Mai 2016, 15:52

Ich habe mal einen fliegen sehen. Kann mich nicht mehr genau erinnern.
50m unterhalb der Bussarde in den Schlauch eingestiegen,Thermikstellung und das Vario "dididididididididididididi

Laminator
Beiträge: 21
Registriert: So 8. Mai 2016, 15:53

Re: Highlander??

Beitragvon Laminator » Di 24. Mai 2016, 08:05

Highlander?

Kenne ich nicht.
Kreisel gehören ins Kinderzimmer, Gyros auf den Teller und Corona in die Flasche!

Benutzeravatar
peterpu
Beiträge: 92
Registriert: Mi 1. Jan 2014, 11:33

Re: Highlander??

Beitragvon peterpu » Di 24. Mai 2016, 10:35

ich kenne zwei Highlander, beide wurden tatsächlich inmer ziemlich schwer geflogen, schätze über 5 kg. Aber der Durchzug von der Kiste hört nicht auf, das war schon beeindruckend.
Die Hangstyleeigenschaften kann ich weniger beurteilen, aber am Br. wurde das Teil auch an der Kante gut bewegt.
Gruß Peter
(Hangflug mit Motor ist wie russisches Roulette mit leerer Trommel)

Benutzeravatar
peterpu
Beiträge: 92
Registriert: Mi 1. Jan 2014, 11:33

Re: Highlander??

Beitragvon peterpu » Di 24. Mai 2016, 10:41

leider habe ich in beiden Fällen versäumt, die Piloten nach der Anzahl der Flugphasen zu fragen.
Ach ja, beide Highlander hatten keine Absaufhilfe, also sind meine Aussagen eher kritisch zu sehen :lol:
Gruß Peter
(Hangflug mit Motor ist wie russisches Roulette mit leerer Trommel)

Benutzeravatar
kaos.dll
Beiträge: 130
Registriert: Do 4. Dez 2014, 12:59
Kontaktdaten:

Re: Highlander??

Beitragvon kaos.dll » Di 24. Mai 2016, 12:02

peterpu hat geschrieben:ich kenne zwei Highlander


Blödsinn! Es kann nur EINEN geben!
Haste in den 80ern nicht im Kino aufgepasst?
hangkantenpolitur.de

Benutzeravatar
shoggun
Beiträge: 834
Registriert: Fr 14. Jun 2013, 13:22

Re: Highlander??

Beitragvon shoggun » Di 24. Mai 2016, 12:51

peterpu hat geschrieben:leider habe ich in beiden Fällen versäumt, die Piloten nach der Anzahl der Flugphasen zu fragen.


Keine Sorge, dann hast du alles richtig gemacht. Nach Flugphasen fragt man nicht, über Flugphasen wird man bis ins kleinste Detail aufgeklärt, OHNE das jemand danach fragt.
Ich habe eine eng anliegende Latte

f3fphil
Beiträge: 12
Registriert: So 9. Jun 2013, 17:37

Re: Highlander??

Beitragvon f3fphil » Di 24. Mai 2016, 13:36

Ich habe einen.
Fliegt!

Benutzeravatar
coolmove
Beiträge: 3696
Registriert: Mi 24. Apr 2013, 21:40

Re: Highlander??

Beitragvon coolmove » Di 24. Mai 2016, 16:19

Mir wurde einer für €3500,- angeboten.
50m unterhalb der Bussarde in den Schlauch eingestiegen,Thermikstellung und das Vario "dididididididididididididi

flowmotion
Beiträge: 472
Registriert: Sa 27. Apr 2013, 15:02

Re: Highlander??

Beitragvon flowmotion » Di 24. Mai 2016, 17:18

Original oder Pappaufsteller?
positiv denken, negativ wölben


Zurück zu „Segelflug“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast