Swift S1 von Carbo-Worxx

Benutzeravatar
matty01
Administrator
Beiträge: 1001
Registriert: Mi 24. Apr 2013, 20:39

Swift S1 von Carbo-Worxx

Beitragvon matty01 » So 17. Mai 2015, 00:13

Erste Fotos vom Prototyp:
Dateianhänge
P1060417 (Large).JPG
P1060417 (Large).JPG (449.5 KiB) 7438 mal betrachtet
P1060420 (Large).JPG
P1060420 (Large).JPG (410.82 KiB) 7438 mal betrachtet
P1060422 (Large).JPG
P1060422 (Large).JPG (184.51 KiB) 7438 mal betrachtet
P1060429 (Large).JPG
P1060429 (Large).JPG (118.73 KiB) 7438 mal betrachtet
P1060432 (Large).JPG
P1060432 (Large).JPG (85.32 KiB) 7438 mal betrachtet
P1060441 (Large).JPG
P1060441 (Large).JPG (667.36 KiB) 7438 mal betrachtet
P1060443 (Large).JPG
P1060443 (Large).JPG (402.32 KiB) 7438 mal betrachtet
P1060444 (Large).JPG
P1060444 (Large).JPG (654.75 KiB) 7438 mal betrachtet
P1060446 (Large).JPG
P1060446 (Large).JPG (630.07 KiB) 7438 mal betrachtet
P1060450 (Large).JPG
P1060450 (Large).JPG (321.85 KiB) 7438 mal betrachtet
Kreisel gehören ins Kinderzimmer, Gyros auf den Teller und Corona in die Flasche!

Benutzeravatar
coolmove
Beiträge: 3696
Registriert: Mi 24. Apr 2013, 21:40

Re: Swift S1 von Carbo-Worxx

Beitragvon coolmove » So 17. Mai 2015, 06:10

50m unterhalb der Bussarde in den Schlauch eingestiegen,Thermikstellung und das Vario "dididididididididididididi

Benutzeravatar
kaos.dll
Beiträge: 130
Registriert: Do 4. Dez 2014, 12:59
Kontaktdaten:

Re: Swift S1 von Carbo-Worxx

Beitragvon kaos.dll » Di 19. Mai 2015, 12:54

Verflixt, würde gut in meine Swift Sammlung passen...
Beim Video habt ihr aber etwas an der Geschwindigkeit/Framerate gedreht? ;)
hangkantenpolitur.de

FMO+
Beiträge: 206
Registriert: Sa 7. Jun 2014, 18:59

Re: Swift S1 von Carbo-Worxx

Beitragvon FMO+ » Mi 20. Mai 2015, 14:51

Scrollst Du zu schnell?
Wissen ist Macht, nichts wissen macht auch nichts.

Edge1252

Re: Swift S1 von Carbo-Worxx

Beitragvon Edge1252 » Mi 10. Jun 2015, 10:13

Gibts zu Carbo-Worxx Kontaktdaten? Mich würde das Modell sehr interessieren. Danke.

Benutzeravatar
shoggun
Beiträge: 834
Registriert: Fr 14. Jun 2013, 13:22

Re: Swift S1 von Carbo-Worxx

Beitragvon shoggun » Do 11. Jun 2015, 05:42

Hätte auch grosses Interesse!
Gibts Logdaten von dem Flug? Und kann man einen Antrieb einbauen?
Ich habe eine eng anliegende Latte

Benutzeravatar
coolmove
Beiträge: 3696
Registriert: Mi 24. Apr 2013, 21:40

Re: Swift S1 von Carbo-Worxx

Beitragvon coolmove » Do 11. Jun 2015, 07:40

Edge1252 hat geschrieben:Mich würde das Modell sehr interessieren. Danke.

Dazu bräuchte man von dir erst ein paar Eckdaten. Wie lange fliegst du schon und vor allem was und wie ist dein Flugkönnen einzuschätzen?
Der Carbo Worxxx Swift ist für dynamischen Hang und Kunstflug ausgelegt und verfügt über sehr gute Thermikeigenschaften denn man muss erst mal hochkommen zum abfeiern
50m unterhalb der Bussarde in den Schlauch eingestiegen,Thermikstellung und das Vario "dididididididididididididi

flowmotion
Beiträge: 472
Registriert: Sa 27. Apr 2013, 15:02

Re: Swift S1 von Carbo-Worxx

Beitragvon flowmotion » Do 11. Jun 2015, 07:48

Eventuell könntest du ein paar logs von dir zeigen. Wäre dann besser einschätzbar.
positiv denken, negativ wölben

Edge1252

Re: Swift S1 von Carbo-Worxx

Beitragvon Edge1252 » Sa 8. Aug 2015, 13:13

coolmove hat geschrieben:
Edge1252 hat geschrieben:Mich würde das Modell sehr interessieren. Danke.

Dazu bräuchte man von dir erst ein paar Eckdaten. Wie lange fliegst du schon und vor allem was und wie ist dein Flugkönnen einzuschätzen?
Der Carbo Worxxx Swift ist für dynamischen Hang und Kunstflug ausgelegt und verfügt über sehr gute Thermikeigenschaften denn man muss erst mal hochkommen zum abfeiern


Also ich fliege schon seit einigen Jahren Modelle. Fliege seit ein paar Jahren Hangflug und segeln hat mich so richtig infiziert. Hab jetzt eine Matsche Swift u. Qantas Swift geordert. Wie gesagt, ein paar nähere Infos zur Swift wären schon toll. Danke.

Benutzeravatar
shoggun
Beiträge: 834
Registriert: Fr 14. Jun 2013, 13:22

Re: Swift S1 von Carbo-Worxx

Beitragvon shoggun » Sa 8. Aug 2015, 14:00

Mir ist aufgefallen, dass das Modell keine Wölbklappen hat, dennoch geht es offenbar gut in der Thermik sowie im speedflug.
Wie erreicht ihr diese Performance?
Was ist da für ein Wunderprofil verwendet worden?
Ich habe eine eng anliegende Latte


Zurück zu „Segelflug“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast