Eigenbau Energija V2

Benutzeravatar
shoggun
Beiträge: 834
Registriert: Fr 14. Jun 2013, 13:22

Re: Eigenbau Energija V2

Beitragvon shoggun » Di 2. Feb 2016, 12:37

coolmove hat geschrieben:
Tobi Wan Kenobi hat geschrieben:
Alle Stege falls Depron mit Schlauch verwendet wird nach dem tränken auf saugfähigem Papier wieder Harz rausziehen bis sie sich trocken anfühlen


Die fühlen sich auch ohne Harz trocken an, kann man es dann nicht gleich weglassen?

Dann lass lieber die Stege weg. Das Harz bringt die Festigkeit.


Turbinenteil
Midgard
RES DS Karre
3 DS Diva
Stingray
FS 3 light
FS 3 Doppelcarbon
SB 14 alpin
ASW 19
Astix
Atos
Heron
Kamiras
Funman
Rare Bear
Spektrum DX 5e
Futaba Tf12 Fg
Jeti DS 16
FZ 200
Sony RX IV 100
Bald
Arschtier mit Kolibri
DS Diva mit Kolibri




____________________________________________________________________________________________________ ____________________________________________________________________________________________________ __

Ein freundlicher Hinweis des Signaturenmoderators:

Es ist nicht nur überflüssig, es ist auch lästig und beim Lesen hinderlich, wenn der Inhalt von Postings komplett zitiert wird. Speziell dann, wenn es sich um das unmittelbar vorhergehende Posting handelt, ist es besonders unnötig.

Das Zitieren ist nur in zwei Fällen wirklich hilfreich:
* Wenn auf eine einzelne Aussage eines umfangreichen Postings geantwortet werden soll. In diesem Fall ist lediglich ein selektives Zitieren angebacht.
* Wenn das Posting, auf das sich bezogen wird, schon weiter zurück liegt (doch auch dann ist das vollständige Zitieren meistens entbehrlich).

Das gilt natürlich für jeden User coolmove war hier nur der Auslöser für meinen freundlichen Hinweis.

Deshalb bitte ich mehr als dringend darum, erst mal über eine intelligente Verwendung nachzudenken, ob wirklich ein vollständiges Zitat erforderlich ist, bevor reflexartig und gedankenlos absolut Überflüssiges zitiert wird!
Ich habe eine eng anliegende Latte

Stauromann
Beiträge: 23
Registriert: Mi 27. Jan 2016, 17:46

Re: Eigenbau Energija V2

Beitragvon Stauromann » Di 2. Feb 2016, 14:52

Hallo,
dann mal vielen Dank für die Info. Werde wohl versuchen mal mit fast nix auszukommen.
Schau mer mal.

Grüße Stauromann
Baue selber, dann sind Ersatzteile kein Problem

Benutzeravatar
coolmove
Beiträge: 3696
Registriert: Mi 24. Apr 2013, 21:40

Re: Eigenbau Energija V2

Beitragvon coolmove » Di 22. Nov 2016, 06:58

Am Wochenende zamm geharzt
Dateianhänge
image.jpg
image.jpg (125.23 KiB) 1831 mal betrachtet
image.jpg
image.jpg (112.74 KiB) 1831 mal betrachtet
50m unterhalb der Bussarde in den Schlauch eingestiegen,Thermikstellung und das Vario "dididididididididididididi

Benutzeravatar
coolmove
Beiträge: 3696
Registriert: Mi 24. Apr 2013, 21:40

Re: Eigenbau Energija V2

Beitragvon coolmove » Di 22. Nov 2016, 15:12

image.jpg
image.jpg (121.96 KiB) 1789 mal betrachtet
Dateianhänge
image.jpg
image.jpg (176.5 KiB) 1789 mal betrachtet
image.jpg
image.jpg (163.53 KiB) 1789 mal betrachtet
50m unterhalb der Bussarde in den Schlauch eingestiegen,Thermikstellung und das Vario "dididididididididididididi

Kern
Beiträge: 550
Registriert: Fr 26. Apr 2013, 07:49

Re: Eigenbau Energija V2

Beitragvon Kern » Di 22. Nov 2016, 18:24

Gut sichtbar :mrgreen:
No brain. No headache.

Benutzeravatar
uwer
Beiträge: 173
Registriert: Sa 27. Apr 2013, 18:08

Re: Eigenbau Energija V2

Beitragvon uwer » Di 22. Nov 2016, 21:38

Fedddd sichtbar...
Hangflug ist das ohne Motor... mir Geschiss

flowmotion
Beiträge: 472
Registriert: Sa 27. Apr 2013, 15:02

Re: Eigenbau Energija V2

Beitragvon flowmotion » Di 22. Nov 2016, 22:48

Sichtbar fedddddd...
positiv denken, negativ wölben

Benutzeravatar
Andi84
Beiträge: 347
Registriert: So 16. Jun 2013, 09:45

Re: Eigenbau Energija V2

Beitragvon Andi84 » Mi 23. Nov 2016, 20:33

Sehr Fedddddd
Bin am Strand, Sand fegen!!!

Benutzeravatar
coolmove
Beiträge: 3696
Registriert: Mi 24. Apr 2013, 21:40

Re: Eigenbau Energija V2

Beitragvon coolmove » Mo 5. Dez 2016, 12:41

Samstag lackiert, Sonntag um 9 angefangen zu bauen. Knapp 7 Stunden harzen. Leitwerke angefangen, Form noch nicht geschlossen inklusive
Dateianhänge
image.jpg
image.jpg (133.09 KiB) 1496 mal betrachtet
image.jpg
image.jpg (131.1 KiB) 1496 mal betrachtet
image.jpg
image.jpg (125.28 KiB) 1496 mal betrachtet
50m unterhalb der Bussarde in den Schlauch eingestiegen,Thermikstellung und das Vario "dididididididididididididi

Goofy
Beiträge: 199
Registriert: Mi 12. Jun 2013, 20:08

Re: Eigenbau Energija V2

Beitragvon Goofy » Mo 5. Dez 2016, 22:12

Jetzt haut der da Einen nach dem Anderen raus !
Hammer!
Liegt der Flieger im Bach, war Dein SETUP zu schwach !


Zurück zu „Segelflug“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste